Am 26.06. 2011 trafen sich über 300 Teilnehmer/innen zum Wandertag des Behindertensportverbands Niedersachsen. Der „Wettergott“
hatte ein Einsehen mit den Organisatoren. Der 1. Vorsitzende des Rehasportvereins Friesoythe Jan Gustav Ahlers  begrüßte die Teilnehmer als Organisator .
Der neue Wanderwart, Nachfolger von Jürgen Reinke , Norbert Kolberg wurde in seinem Verantwortungsbereich eingeführt und auch vorgestellt.
 Zunächst gegen 09.00 hielt sich der Himmel bedeckt, später klarte es auf und die Sonne zeigte sich von der besten Seite. Die Regenschirme
kamen während der Wanderung nicht zum Einsatz.
Gewandert wurde in drei verschiedenen Entfernungen, 3 Km, 5 Km und 10 Km . Die Letztere wurde für
die Erlangung des Behindertensportabzeichens angerechnet. 45 Personen legten die Strecke in 1:45 Minuten zurück und erfüllten somit
die Bedingung für diese Disziplin. Nach dem Mittagessen, gegen 14.00 erhielten alle Teilnehmer/innen ihre Medaille und einen Regenschirm, der
vom Rehasportverein Friesoythe gestiftet wurde. Ein großes Dankeschön geht an die LZO und  an den Spar und Darlehnskassen, die uns mit
einem Geldbetrag unterstützt haben. Ein Danke auch an Dr. Mathias Rolfs und an das DRK Markhausen für ihren Einsatz. Allen Helfern aus unserem Verein, gilt ebenfalls dieser Dank. Nachfolgend aufgeführte Fotos, zeigen mehr wie dieser Bericht.

BSN Wandertag 2011 in Thüle
Am 26.06.2011 fand der BSN wandertag in Thüle statt. Ausrichter war der Rehasportverein Friesoythe

powered by Beepworld